Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse by Michael Schachtner

By Michael Schachtner

Kapitalmärkte haben die Unternehmensfinanzierung und das Finanzmanagement in den letzten Jahren stark beeinflusst. Den Unternehmen steht ein breites Spektrum an Finanzierungsinstrumenten mit unterschiedlichsten Merkmalen zur Verfügung, deren Bilanzierung die Kapitalstruktur und Unternehmensbewertung bedingt.

Michael Schachtner untersucht die Unternehmensfinanzierung börsennotierter Unternehmen aus der Schweiz und Deutschland über einen Zeitraum von 1995 bis 2006 vor dem Hintergrund regulatorischer Veränderungen. Anhand einer Systematik von fünf Thesen diskutiert der Autor unter anderem folgende Fragen: Welchen Einfluss hatte die Umstellung auf IFRS-Accounting in Deutschland? Wie ist die Fremdfinanzierung von Unternehmen strukturiert? Inwiefern bestimmen makroökonomische Determinanten das Finanzierungsverhalten von Unternehmen? Der empirische Teil zeigt mit einer detaillierten examine konkreter Finanzierungsinstrumente aus Jahresabschlüssen den Wandel der Finanzierung börsennotierter Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland.

Show description

Read Online or Download Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse börsennotierter Unternehmen in Deutschland und der Schweiz PDF

Similar accounting books

Advances in Accounting, Volume 21

Now in its twenty-first variation, Advances in Accounting maintains to supply an immense discussion board for discourse between and among educational and working towards accountants on problems with importance to the way forward for the self-discipline. Emphasis remains to be put on unique observation, serious research and artistic examine - study that provides to substantively increase our knowing of monetary markets, behavioral phenomenon and regulatory coverage.

International Financial Reporting Standards: A Practical Guide (World Bank Training) (World Bank Training Series)

Using overseas monetary Reporting criteria (IFRS) in a enterprise state of affairs could have an important influence at the monetary effects and place of a department or a whole agency. overseas monetary Reporting criteria: a pragmatic advisor provides inner most ? – or public-sector executives, managers, or monetary analysts and not using a robust heritage in accounting the instruments they should perform discussions and judgements at the appropriateness or program of IFRS.

Asset Allocation Considerations for Pension Insurance Funds: Theoretical Analysis and Empirical Evidence

​The important learn target of the dissertation is to evaluate the suitability of Social accountable Investments (SRIs) in addition to replacement investments for the strategic asset allocation of German Pension assurance money (Pensionskassen). utilizing a Vector errors Correction version, we estimate the knowledge producing strategy of the underlying enter variables.

Additional info for Accounting und Unternehmensfinanzierung: Eine Analyse börsennotierter Unternehmen in Deutschland und der Schweiz

Example text

X Upstream-Inboundfinanzierung: Eine inländische Mutterkapitalgesellschaft stattet ihre ausländische Tochter übermäßig mit Eigenkapital aus. Die Tochtergesellschaft währt der Muttergesellschaft ein Darlehen, diese Zinsen sind auf Ebene der Muttergesellschaft als Betriebsausgaben abzugsfähig. x Outboundfinanzierung: Eine inländische Mutterkapitalgesellschaft refinanziert ein Eigenkapitalinvestment in eine ausländische Tochtergesellschaft durch einen Bankkredit. Aus dem Investment erhält die Mutter steuerfreie Dividenden, während die an die Bank zu zahlenden Zinsen von der inländischen Bemessungsgrundlage abziehbar sind.

Welcher theoretische Ansatz am geeignetsten ist, die Kapitalstrukturentscheidungen von Unternehmen generell zu begründen. 186 Als Zwischenergebnis lässt sich aussagen, dass in der Wissenschaft Konsens darüber herrscht, dass – bedingt durch die Existenz unvollkommener Märkte, Steuern und Informationsasymmetrien – die Kapitalstruktur für den Unternehmenswert nicht irrelevant ist. Somit ist die Rolle des Finanzmanagements legitimiert und eine Auseinandersetzung mit den Einflussfaktoren angebracht.

Vgl. Perridon Steiner (2007), S. 487. Zur Theorie der Kapitalbeschaffung unter Optimalitätskriterien vgl. Perridon/Steiner (2007), S. 480. Vgl. Hermanns (2006), S. , Jostarndt/Wagner (2006), S. 2; hierzu auch Baskin/Miranti (1997). Vgl. Perridon/Steiner (2007), S. 480. 18 2 Grundlagen der Finanzierungspolitik und Kapitalstruktur sikoneutral, es herrscht Unsicherheit und Soll- und Habenzinsen sind nicht identisch. 1 eingegangen. 72 Die zentrale Implikation der neoklassischen Sichtweise ist die Irrelevanz der Finanzierungsstruktur.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 33 votes